Tango Atelier jeden 3. Samstag im Monat

"It takes more to Tango". 

Workshop 14h bis 15.30h, anschiessendes Austanzen bis 16h  

Der Tango hat seine Tricks und Tücken. In diesen Ateliers werden verschiedene Themen bearbeitet um leichter und besser gemeinsam Tanzen zu können.

Das Motto "It takes more to Tango" soll verschiedene Elemente beleuchten, um den Tango frei und gekonnt tanzen und besser verstehen zu können. Die tänzerische Technik, gute Körperhaltung, lockere Beinbewegungen und präzises Führen und Folgen sowie das Kennen der jeweiligen Rolle tragen zu einem positiven Tanzgefühl bei. Um den Tango erleben zu können, werden auch das Gefühl für die Musik, den Rhythmus und das Miteinandertanzen gefördert. Diese Elemente bilden einen differenzierten und fortgeschrittenen Tango. Mit dem verbesserten Verstehen und Können wächst auch der Spass, das Wohlgefühl und die Freude am Tanzen. 

Spezielles: Die Workshops können unabhängig voneinander besucht werden. Man kann auch ohne Tanzpartner*in das Atelier besuchen. Je nach Teilnehmenden gibt es Partnerwechsel und auch Frauen werden zu Führenden. Am besten lässt man sich in meiner What's app Gruppe für Tanzpartnersuchende eintragen und fragt nach jemand passendem für den Workshop. 

Drop in Welcome

Niveau: gute Grundkenntnisse bis Fortgeschrittene.
Preise: CHF 30.-- /Person und Workshop  
Kursort: Alte Schreinerei in der Feuerwehr Viktoria, Wir bieten Raum, Gotthelfstrasse 29a, 3013 Bern 

Termine:

  • Samstag 18.Januar 2020 - Workshop zum Thema "It takes Milonga to Tango" Getanzte Milongas fordern viel Rhythmus und Taktgefühl sowie Variationen in den kleinen Schritten. So setzt man einen Unterschied zwischen Tango und Milonga. Es ist sehr inspirierend Milongas gekonnt zu tanzen.
  • Samstag 15. Februar 2020 - Workshop zum Thema "It takes Tangueros y Tangueras to Tango". Die Tangotechnik für die verschiedenen Rollen sind einerseits von der Haltung und Schritttechnik sehr ähnlich. Das Führen und Folgen braucht verschiedene Fertigkeiten, damit das Tanzen zu zweit gelingt. Beide Rollen tragen jedoch gleich zum Gelingen bei. 
    Daher 14h-15.15h Männertechnik. 15.15h bis 16.30h Frauentechnik. Je CHF 25.00 pro Kurs, beide zusammen CHF 35.00. Es braucht für diese beiden Kurse keine Tanzpartner*in. 
  • Samstag 21. März 2020 - Workshop zum Thema "It takes Vals to Tango". Tangovals fasziniert mit Drehungen und schwungvollen Elementen. Der 3/4 Takt mit Präzision einfliessen zu lassen verführt zum Davonfliegen.
  • Samstag 18.April 2020
  • Samstag 16.Mai 2020
  • Samstag 20.Juni 2020
  • Samstag 20.Juli 2019 
  • Samstag 15.August 2020
  • Samstag 19.September 2020
  • Samstag 17.Oktober 2020 
  • Samstag 21.November 2020
  • Samstag 19. Dezember 2020