Reguläre Kurse

Wirklich miteinander tanzen!

Ich biete regelmässige Kurse und Privatstunden für Personen, welche sich gerne vertieft mit dem Tango Argentino auseinandersetzen wollen. Auch unterrichte ich Standardtänze in Privatstunden und kleinen Gruppen. 

Der Tango ist ein Paartanz der besonderen Art! Komplexe, fliessende Figuren in einer engen Paarhaltung und das genaue Führen und Folgen zwischen den Tanzenden, machen diesen Tanz aus Buenos Aires besonders spannend. Um mit Leichtigkeit über das Parkett zu tanzen, braucht es Technik und Gefühl sowie und einen achtsamen Umgang mit dem Tango und den TanzpartnerInnen. 

Mein Fokus in den Kursen gilt dem gemeinsamen, gleichberechtigen Tanzen sowie Freude am erarbeiten der Technik und dem Gefühl des Tanzens zu gewinnen. Dazu gehört, das Körperbewusstsein und die Haltung sowie das Rhythmus-Gefühl zu entwickeln, organische Bewegungsabläufe zu fördern und das Gefühl und die Verantwortung für sich selbst und den Anderen zu stärken. 

So steht nichts im Weg sich vom Tango faszinieren zu lassen und sich gemeinsam in einen kreativen Tanzprozess zu begeben.


Tango Atelier am Montag - Mittelstufe und Fortgeschrittene

  • Montag 18.30h - 20h - Offenes Tango Atelier für Mittelstufe und Fortgeschrittene. Das Tango Atelier am Montag findet fortlaufend und regelmässig statt, der Einstieg ist jederzeit möglich. Exaktes Erarbeiten der Tanzhaltung, Technik und dem Tanzgefühl auf differenziertem Niveau. CHF 30.-- /Person und Atelier. Abo CHF 150.-- für 6 aufeinanderfolgende Ateliers. Kursort: Viento Sur

Tango I am Dienstag

  • Dienstag 18.45h - 20h - Tango I Aufbaukurs für eine solide Tanzbasis. Erste tänzerische Erfolge für beschwingtes Miteinander. Eine gute Basis ist sehr wichtig für das fortgeschrittene Tanzen. Hier werden die Grundelemente gut und solid erlernt. Für Tanzende mit  Vorkenntnissen Neue Kursblöcke im 4er Takt mit jeweils 4 Kursstunden ab dem 21.August 2018. Nächste Kursblöcke: 9.Oktober bis 30.Oktober und 13.November bis 4. Dezember 2018. Kosten CHF pro Kursblock und Person CHF100.-- (verpasste Stunden können nachgeholt werden). Kursort Artem Zharalie

Tango Einführungskurse

  • Dienstag 18.45h - 20h - Erster Einstieg und Einführung in den Tango zum Reinschnuppern und Feuer fangen. Daten. Anschliessend kann im regulären Kurs weitergefahren werden. Daten 6. November und 13. Dezember 2018, Teilnahme an einem oder weiteren Daten möglich. Pro Abend CHF 15.00/ Person. Kursort Artem Zharalie 

Tango Mujer - Tangokurse für die Frau

  • Kurse für die Technik und das Tanzen der Frau im argentinischen Tango. Auf Anfrage. Bei genügend Interesse wird gemeinsam ein Datum gefunden. Ab 4 Frauen

Tango für Parkinsonbetroffene 

  • Samstag 11h - 12.15h - Jeweils jeden 3. Samstag im Monat. Kurs für Parkinsonbetroffene und Betroffene von einschränkenden chronischen Krankheiten. Tango Argentino ist wissenschaftlich erweisen eine sehr gute Bewegungsform für Betroffene von Morbus Parkinson. Gerade das Üben von präzisen, stabilen und rhythmischen Schritten bringen viel für eine stabile Haltung mit mehr Sicherheit und Gleichgewicht im Gehen. Die Musik hilft im Bewegungsfluss zu bleiben. Am Kurs können Betroffene und Nichtbetroffene von chronischen Krankheiten und Tanzfreudige teilnehmen. Kursort. Alte Feuerwehr Viktoria

Practilonga und Workshop - Tango Atelier am Samstag

  • Samstag 14h - 15.30h Workshop zu einem Thema und Practiolonga ab 15.30h bis 18h. Jeweils jeden 3. Samstag im Monat. Mehr Infos hier

Privatstunden

  • Privatstunden im argentinischen Tango oder für Standardtänze können auf Anfrage nach Vereinbarung stattfinden. Für Einzelpersonen oder Paare, welche gerne gezielt an der Körperhaltung, der Tanztechnik und dem Tanzgefühl arbeiten möchten. Für Fortgeschrittene und Beginnende. Sowie für Hochzeitspaare und den schönsten Tanz im Leben.

Adressen Kursorte

  • Kursort Montag und Privatstunden: Viento Sur, Lerchenweg 33, 3012 Bern 
  • Kursort Dienstag: Tanzstudio, Artem Zharalie, Mattenhofstrasse 33a, 3007 Bern
  • Kursort Samstag: Alte Feuerwehr Viktoria Bern, Gotthelfstrasse 29, 3013 Bern

Kursleitende Sabina Seiler

Da ich beide Rollen sehr gut tanze, unterrichte ich in den Kursen alleine und gehe dadurch gleichberechtigt mit der führenden und folgenden Rolle um. Durch meine langjährige, tänzerische und pädagogische Erfahrung, bringe ich eine klare und verständlich Struktur zum Erlernen des Tanzes in den Kurs ein. Ich bin diplomierte, professionelle Tänzerin und Tanzpädagogin und lerne Ihnen mit viel Wissen und Gefühl Ihren Tanz zu verbessern und mehr Freude am gemeinsamen Tanzen zu entwickeln. Eine lockere, offene und freundliche Atmosphäre in meinen Kursen macht das Tanzen lernen einfach.

Über meine Ausbildung und meine langjährige Karriere finden Sie Infos in "über mich".


 sab_4792_sw2jpg