Reguläre Kurse Tango Argentino 

Solotango Montag 18.30h und Dienstag 19.15h jeweils 60min

Tanzen tut der Seele gut! Solotango ist ein Format um alleine Tango und Tanz erleben zu können. Grundlegend für jeden Tanz sind Haltung, Körperwahrnehmung, Gefühl für die eigenen Bewegungen sowie Improvisation und Ryhthmusgefühl.  Wir arbeiten an der Körperhaltung und am Körperbewusstsein sowie an der Bewegungsqualität mittels verschiedenen Übungen aus der Tangotechnik, klassischem und modernen Tanz sowie Übungen zur Kräftigung und Stabilisierung des Körpers. Mein Anliegen ist es ursprüngliche und organische Bewegungen wieder erfahrbar zu machen, damit Tanz- und Ryhthmusgefühl sich frei entfalten können. 

Montag um 18.30h bis 19.30h im Viento Sur, Lerchenweg 33, 3012 Bern

Dienstag um 19.15h bis 20.15h im Tanzpavillon, Kirchenfeldstrasse 70, 3005 Bern

Jedes Niveau ist willkommen. Wir halten uns an das Schutzkonzept

Kostenpunkt CHF 25.00/Person


Reguläre Tango Kurse am Montag 18.30h und am Dienstag 19.15h finden im Moment gemäss der Corona Situation leider nicht statt.

Tango Atelier am Montag - Mittelstufe und Fortgeschrittene - findet im Moment nicht statt

Montag 18.30h - 20h - Offenes Tango Atelier für Mittelstufe und Fortgeschrittene. 
Körperhaltung und Technik der verschiedenen Tangogrundformen. Analysiertes Erarbeiten der verschiedenen komplexen Figuren und Formen. Körperhaltung und lockeres Laufen. Improvisation, Musik, Technik und Tanzgefühl auf differenziertem Niveau erarbeiten und mit mehr Leichtigkeit tanzen können.
Das Tango Atelier am Montag findet fortlaufend statt. Einstieg jederzeit möglich. 
CHF 30.00/Person und Kursabend. Kursabo CHF 150.00 für 6 Kursabende (gültig für 6 Wochen)
Kursort: Viento Sur, Lerchenweg 33, 2012 Bern

Tango am Dienstag  - Basis und weiterführende Technik - findet im Moment nicht statt
Dienstag 19.15h - 20.30h - Es wird eine solide Tanzbasis erarbeitet und die ersten und wichtigsten Grundelemente geübt. Erste tänzerische Erfolge für beschwingtes Miteinander sind garantiert. Eine gute Grundbasis des Tanzes, die korrekte Körperhaltung und Lauftechnik sowie das Führen und Folgen von verschiedenen Elementen sind sehr wichtig für das spätere fortgeschrittene Tanzen. 

Der Tangokurs am Dienstag findet fortlaufend statt. Laufender Einstieg möglich
CHF 150.00/pro Person für 6 Kursabende. Gültig für 8 Wochen. Einzelabende CHF 28.00/Person 
Kursort: im Tanzpavillon, Kirchenfeldstrasse 70, 1. Stock, 3005 Bern

Weitere Angebote
Tango für Parkinsonbetroffene. Mehr Infos hier
Tango Atelier jeden 3.Samstag im Monat. Mehr Infos hier
Privatstunden  - Privatstunden im argentinischen Tango oder für Standardtänze können auf Anfrage nach Vereinbarung gerne abgemacht werden.

Adressen Kursorte und Bezahlung
Kursort Montag: Viento Sur, Lerchenweg 33, 3012 Bern 
Kursort Dienstag: Tanzpavillon, Kirchenfeldstrasse 70, 3005 Bern (1.OG beim Sporting Club) 
Kursort Samstag: Alte Feuerwehr Viktoria Bern, Gotthelfstrasse 29, 3013 Bern

Kurse können gerne bar, per Twint über Natelnummer Sabina Seiler 079 653 07 05 oder Überweisung IBAN CH62 0900 0000 6012 6497 6 bezahlt werden.

7f6490b834a74d00b95533ddb322d6a6jpg


Wirklich miteinander tanzen! Tango Argentino bedeutet getanzte Leidenschaft. In jedem von uns steckt ein bisschen Tango.

Der Tango ist ein Paartanz der besonderen Art! Rhythmische und fliessende Figuren in einer engen Paarhaltung und das dynamische Führen und Folgen zwischen den Tanzenden, machen diesen Tanz aus Buenos Aires besonders spannend. Um mit Leichtigkeit über das Parkett zu tanzen, braucht es Technik und Gefühl. Faszination für den Tango ist garantiert.

Ich unterrichte den authentischen und klassischen Tango Salon aus Buenos Aires und biete wöchentliche Kurse sowie Workshops und Privatstunden an. Der Tango ist immer wieder Modeströmungen ausgesetzt. Bei mir erlernen Sie immer noch den ursprünglichen Tango. Diese Technik ist so präzise und klar, dass man auch gut andere Stile tanzen und ausprobieren kann.

Ich lege Wert auf Körperhaltung, Rhythmus Gefühl und einer dynamischen, klaren Bewegungsqualität. Präzision und die Freude am gemeinsamen Tanzen gehören wie das gekonnte Führen und Folgen ebenso dazu. Sich im tanzen auf gleicher Augenhöhe zu begegnen ist mir ein Anliegen. Das bedeutet, dass beide Rollen gleich wichtig sind und gleichermassen zum gelingen des Tanzes beitragen.

Ich unterrichte als eine der wenigen Frauen beide Rollen des Tangos auf hohem Niveau. Somit unterrichte ich alleine. Mehr Infos unter "über mich" und Philosophie