"al compas del corazon"

Tänzerin, Choreografin und Tanzpädagogin

Tango Argentino, Tanzimprovisation, Bewegungstrainings

Ich bin eine Fachperson für Tanz und Theater und arbeite mit viel Erfahrung und Wissen seit über 30 Jahren mit Ballett, Bewegung und Tango. Meine Ausbildung als Dipl. Tänzerin und Tanzpädagogin der "Royal Academy of Dance, London" im klassischem Ballett und das "Diploma of Advanced Study" der Universität Bern runden meine Ausbildung an der Ballett Schule Zürich und Genf ab. Auch bin ich anerkannte Tanzpädagogin und im Berufsregister von Danse Suisse eingetragen. Ich wirke in verschiedenen zeitgenössischen Bühnenprojekten auf und hinter der Bühne und bringe langjährige Erfahrung in der Bewegungs- und Tanzpädagogik mit.

Seit 25 Jahren beschäftige ich mit meiner Leidenschaft dem Tango Argentino und unterrichte und tanze Shows in Europa und der Schweiz mit regelmässigen Kursen in Bern. Meine langjährige Zusammenarbeit mit Pablo Veron und verschiedenen Aufenthalte haben meine Sicht auf den Tango geprägt. Bei mir lernen Sie den ursprünglichen und echten Tango Salon aus Buenos Aires.

Ich bilde mich tänzerisch, pädagogisch und auch therapeutisch stetig weiter. Und erforsche den Zusammenhang von Bewegung und Wahrnehmung sowie der Wechselwirkung zwischen Körper und Geist und deren positiven Effekte auf unsere Gesundheit.  

 
"Bewegung ist ständig in uns und um uns; diese in einem geordneten Rhythmus zum Ausdruck zu bringen, formt die Kunst des Tanzens und des Geistes."  


Compas - Sabina Seiler Tanzprojekte 

"Al compas del Corazon" ist ein Titel eines Tangos und bedeutet im "Takt des Herzens"