Tänzerin, Choreografin und Tanzpädagogin

Tango Argentino, Klassisches Ballett, ganzheitliches Bewegungstraining


Ich bin eine Fachperson für klassischen Bühnentanz, Tango Argentino, ganzheitlicher Bewegung und Tanzimprovisation sowie der erforschten wirksamen Entspannungsmethode - dem Autogenen Training. 

In meiner Tanzwissenschaftlichen Auseinandersetzung habe ich im in meiner Abschlussarbeit der Analyse von Tanz und Bewegung in choreografischen Prozessen in Bezug auf die Musik auseinandergesetzt.

Selbst als Tänzerin und Choreografin tätig, suche ich nach einer ästhetischen Ausdrucksform und einer Aktivierung von Imagination, Energie und organischen Bewegungen.

In meiner Abschlussarbeit als Master Coach im Autogenem Training untersuchte ich die Wirkung von Bewegung und Entspannung als Mithilfe für die eigene Wahrnehmung und der Förderung von Gesundheit. Daraus ist das ganzheitliche Bewegungstraining und die imaginative Tanzimprovisation entstanden.

Ich biete langjährige Erfahrung und Professionalität in Kursen, Seminaren und Einzelcoachings in allen Sparten.

Meine langjährige Erfahrung und meine vielen Bestrebungen bieten nun ein fundiertes Wissen und Angebot.

 

"Bewegung ist ständig in uns und um uns; diese in einem geordneten Rhythmus zum Ausdruck zu bringen, formt die Kunst des Tanzens, der Wahrnehmung sowie des Geistes. Die Erarbeitung eines künstlerischen Ausdruckes zeigt Ähnlichkeit der Bewusstwerdung für sich Selbst "  


Compas - Sabina Seiler Tanzprojekte 

"Al compas del Corazon" ist ein Titel eines Tangos und bedeutet im "Takt des Herzens"